Microsoft Flight Simulator (2020)

Microsoft Flight Simulator (zur einfacheren Unterscheidung der gleichnamigen Computerspielreihe inoffiziell auch Microsoft Flight Simulator 2020 genannt, inoffiziell oft abgekürzt als FS2020) ist ein Flugsimulations-Computerspiel der Microsoft-Flight-Simulator-Serie, das von Asobo Studio entwickelt wird und von Microsoft Game Studios nach aktuellem Zeitplan im Jahr 2020 für Windows 10 veröffentlicht werden soll. Es soll später im selben Jahr ebenfalls für die Xbox One erscheinen. Das Spiel wird den gesamten Planeten Erde simulieren, indem es auf Texturen und topologische Daten von Bing Maps zugreift. Die dreidimensionale Umgebung wird von der Software Microsoft Azure generiert.Es ist das erste Computerspiel, das die gesamte Erde in drei Dimensionen mit 4K-Texturen aus Satellitenaufnahmen, die auf den Zentimeter akkurat sind, simuliert. Das Spiel soll zudem 4K-Auflösung und HDR mit einer 10-Bit-Farbtiefe unterstützen.Es ist ein sogenanntes Always-online-Spiel, was bedeutet, dass der Spieler beim Spielen standardmäßig permanent mit dem Internet verbunden ist. Das Spiel wird jedoch auch offline spielbar sein, dazu müssen die gewünschten Regionen mit gewünschtem Detailgrad heruntergeladen werden. Um die gesamte Geografie mit dem höchstmöglichen Detailgrad herunterzuladen, werden über 2 Petabyte Speicherkapazität benötigt. Auch gibt es offline statt per KI platzierte nur prozedural generierte Objekte, diese sehen zwar optisch gleich aus, jedoch ist deren Verteilung und Auswahl weniger realistisch.Es wird Straßen mit Fahrzeugen, fließendes, reflektierendes Wasser, Bäume mit unterschiedlichen Blättern und mehr bieten, um die Umgebung so realistisch wie möglich aussehen zu lassen. Insgesamt werden im Spiel mehr als 2 Millionen Städte und über 40.000 Flughäfen enthalten sein. (Quelle: Wikipedia)

Weitere Informationen

Details
Quelle: Wikipedia
Name Microsoft Flight Simulator
Release 2020
Plattform Microsoft Windows
Genre amateur flight simulation